english german

Tandem Flight bookings call +41 79 643 6808

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der mündlichen oder schriftlichen Anmeldung bzw. Buchung durch den Kunden, welche bei der Alpine Adventures Zermatt (nachfolgend AAZ genannt), kommt zwischen dem Kunden und AAZ ein verbindlicher Vertrag zustande. Der Kunde erkennt durch seine Buchung diese allgemeinen Geschäftsbedingungen als Bestandteil des Vertrages zwischen ihm und AAZ an.

 

Buchung

Online oder telefonische Buchungen werden nur als vorläufig betrachtet, bis entweder eine Kaution in Höhe von 50 CHF pro Flug gezahlt wird, oder Kreditkarten-Daten per Telefon zur Verfügung gestellt werden.

 

Stornierung

Die Kaution wird in vollständiger Höhe zurückerstattet, wenn der Fahrgast den Flug am Vortag vor 19.00 Uhr storniert. Stornierungen am Tag des Fluges führen zum Verlust der Kaution.
AAZ behält sich das Recht, Buchungen zu stornieren oder zu ändern, je nach Wetterlage oder betrieblichen Anforderungen. Im Falle einer Stornierung durch AAZ wird die Kaution des Passagieres vollständig zurückerstattet.

 

Späte Anreise und Nichterscheinen

Passagiere die mit mehr als 20 Minuten Verspätung zum vereinbarten Treffpunkt erscheinen werden eventuelle ihre Buchung und Kaution verlieren.
Passagiere, die nicht am vereinbarten Treffpunkt ohne vorherige Benachrichtigung erscheinen, haften für den vollen Betrag des Fluges.

 

Versicherung

Im Falle eines Unfalls übernimmt die Haftung der Pilot bzw. AAZ vertraglich auf 72.500 begrenzt CHF für Tod oder Verletzung, und bis 2000 CHF für Verlust oder Beschädigung der transportierten Gegenstände des Passagieres.

 

Rechtliches

Auf die Rechstbeziehungen zwischen Passagiere und AAZ ist Schweizerisches Recht anzuwenden. Für Klagen gegen AAZ wird ausschliesslich der Gerichtsstand Zermatt vereinbart.